WRC: Vertauschte Rollen bei VW-Doppelsieg!

Bei der Rallye Argentinien heißt der Sieger nicht Sebastien Ogier! Trotzdem ist Volkswagen das Maß der Dinge! Die Konkurrenz nimmt sich mit unangenehmen Fehlern selbst aus dem Rennen um den Sieg.

Motorsport/WRC

WRC: Vertauschte Rollen bei VW-Doppelsieg!

11.05.2014 - Bei der Rallye Argentinien heißt der Sieger nicht Sebastien Ogier! Trotzdem ist Volkswagen das Maß der Dinge! Die Konkurrenz nimmt sich mit unangenehmen Fehlern selbst aus dem Rennen um den Sieg.

Empfehlungen
Tags