WRC: Mit Spaß in eine neue Ära

Der Dominator der Deutschland-Rallye, Sébastien Loeb, fehlt bei der Vorstellung vor dem Kölner Dom. Eine Chance für den WM-Führenden Sébastien Ogier. Der Franzose will vor allem eines: Spaß auf der Strecke.

Motorsport/WRC

WRC: Mit Spaß in eine neue Ära

23.08.2013 - Der Dominator der Deutschland-Rallye, Sébastien Loeb, fehlt bei der Vorstellung vor dem Kölner Dom. Eine Chance für den WM-Führenden Sébastien Ogier. Der Franzose will vor allem eines: Spaß auf der Strecke.

Empfehlungen
Tags