Wildes Kartenfestival in Belgien: 4 Tore und 3 Platzverweise

Der belgische Meister RSC Anderlecht deklassiert Leuven und hält Anschluss an die Spitze. Der Schiedsrichter zeigt sich dabei als Kartenmonster.

News/Bundesliga Aktuell

Wildes Kartenfestival in Belgien: 4 Tore und 3 Platzverweise

03.11.2013 - Der belgische Meister RSC Anderlecht deklassiert Leuven und hält Anschluss an die Spitze. Der Schiedsrichter zeigt sich dabei als Kartenmonster.

Empfehlungen