Werder setzt gegen Schalke Erfolgsserie fort

Gegen Angstgegner Schalke 04 setzt Werder Bremen seine Erfolgsserie fort und gewinnt mit 3:0 überraschend hoch gegen die Knappen. Die Hanseaten gehen dank einem Kopfballtreffer von Theodor Gebre Selassie in der 24 Minute in Führung. Bremen macht lange weiter Druck, aber das entscheidende 2:0 fehlt. In der 76 Minute gibt es dann einen berechtigten Foulelfmeter, den Max Kruse souverän verwandelt. Der eingewechselte Nachwuchsspieler Maximilian Eggestein setzt in der 80 Minute den Schlusspunkt und bringt Werder Bremen einen Schritt zum Klassenverbleib näher. SPORT1.fm-Reporter: Ralf Bosse.

Radio Highlights

Werder setzt gegen Schalke Erfolgsserie fort

04.04.2017 - Gegen Angstgegner Schalke 04 setzt Werder Bremen seine Erfolgsserie fort und gewinnt mit 3:0 überraschend hoch gegen die Knappen. Die Hanseaten gehen dank einem Kopfballtreffer von Theodor Gebre Selassie in der 24 Minute in Führung. Bremen macht lange weiter Druck, aber das entscheidende 2:0 fehlt. In der 76 Minute gibt es dann einen ...

Empfehlungen