Volles Risiko beim letzten Rennen!

Jonas Folger sitzt in Valencia zum letzten Mal auf einer Moto3-Maschine bevor es nächste Saison in die Moto2 geht. Der Bayer hat in der WM nichts zu verlieren und will den WM-Kampf aufmischen!

Volles Risiko beim letzten Rennen!

07.11.2013 - Jonas Folger sitzt in Valencia zum letzten Mal auf einer Moto3-Maschine bevor es nächste Saison in die Moto2 geht. Der Bayer hat in der WM nichts zu verlieren und will den WM-Kampf aufmischen!

Empfehlungen
Tags