VOGTS: EBERL IST EIN JA-SAGER UND KEIN BORUSSE!

Berti Vogts geht in der Sendung Bundesliga Aktuell mit seiner alten Liebe Borussia Mönchengladbach hart ins Gericht. Vor allem Präsident Königs und Sportdirektor Eberl kritisiert Vogts scharf. Dennoch ist er von der Personalie Favre überzeugt.

News>Bundesliga Aktuell

VOGTS: EBERL IST EIN JA-SAGER UND KEIN BORUSSE!

18.02.2011 - Berti Vogts geht in der Sendung Bundesliga Aktuell mit seiner alten Liebe Borussia Mönchengladbach hart ins Gericht. Vor allem Präsident Königs und Sportdirektor Eberl kritisiert Vogts scharf. Dennoch ist er von der Personalie Favre überzeugt.

Empfehlungen