VLN - Trailer 9. Lauf

Rund 190 Fahrzeuge gingen beim vorletzten Vier-Stunden-Rennen der Saison 2014 an den Start. Dabei feierte der bullige GT3-Bolide aus dem traditionsreichen Hause Bentley eine Weltpremiere und nahm zum ersten Mal im Renneinsatz die legendäre Nürburgring Nordschleife unter die Räder. Der britische Supersportler hört auf den klangvollen Namen Continental GT3 und wird von den drei britischen Werkspiloten Guy Smith, Steven Kane und Andy Meyrick pilotiert. Daneben gab es eine Reihe kleiner Anekdoten, die dafür sorgten, dass das Rennen gleich in mehrfacher Hinsicht Geschichte schreiben wird. Mehr dazu am Sa., den 18.10. um 16.25 Uhr auf SPORT1!

VLN - Trailer 9. Lauf

15.10.2014 - Rund 190 Fahrzeuge gingen beim vorletzten Vier-Stunden-Rennen der Saison 2014 an den Start. Dabei feierte der bullige GT3-Bolide aus dem traditionsreichen Hause Bentley eine Weltpremiere und nahm zum ersten Mal im Renneinsatz die legendäre Nürburgring Nordschleife unter die Räder. Der britische Supersportler hört auf den klangvollen ...

Empfehlungen
Tags