Ulm bleibt unbesiegt

Spannung, Intensität, Dramatik, Spiel eins zwischen Ulm und Würzburg hatte alles, was Playoff-Basketball ausmacht. Mit dem besseren Ende für den Favoriten aus Ulm. Ein Wahnsinns-Dreier von der eigenen Freiwurflinie sorgte zudem für Aufregung.

Basketball/Die Beko BBL

Ulm bleibt unbesiegt

20.05.2012 - Spannung, Intensität, Dramatik, Spiel eins zwischen Ulm und Würzburg hatte alles, was Playoff-Basketball ausmacht. Mit dem besseren Ende für den Favoriten aus Ulm. Ein Wahnsinns-Dreier von der eigenen Freiwurflinie sorgte zudem für Aufregung.

Empfehlungen