TRITT GEGEN PRÖDL EINFACH PECH?

Oberkieferbruch, Nasenbeinbruch, Gehirnerschütterung. Zwei Monate fällt Werder-Verteidiger Sebastian Prödl nach dem Tritt von Kouemaha aus. Strafstoß gab es keinen. Die richtige Entscheidung? Max Eberl und Oliver Pocher sind sich da nicht einig.

Fußball/Doppelpass

TRITT GEGEN PRÖDL EINFACH PECH?

22.01.2012 - Oberkieferbruch, Nasenbeinbruch, Gehirnerschütterung. Zwei Monate fällt Werder-Verteidiger Sebastian Prödl nach dem Tritt von Kouemaha aus. Strafstoß gab es keinen. Die richtige Entscheidung? Max Eberl und Oliver Pocher sind sich da nicht einig.

Empfehlungen