Todesfälle überschatten Deutschland-Rallye

Am Tag drei der Deutschland-Rallye kam es bei einem Oldtimer-Rahmenprogramm zu zwei Todesfällen. Trotz des Vorfalls soll am Sonntag das Rennen wieder aufgenommen werden. In Führung liegt derzeit der Spanier Dani Sordo.

Motorsport/WRC

Todesfälle überschatten Deutschland-Rallye

24.08.2013 - Am Tag drei der Deutschland-Rallye kam es bei einem Oldtimer-Rahmenprogramm zu zwei Todesfällen. Trotz des Vorfalls soll am Sonntag das Rennen wieder aufgenommen werden. In Führung liegt derzeit der Spanier Dani Sordo.

Empfehlungen
Tags