Terror keine Ausrede für Rauball

Der BVB-Präsident lässt die Terror-Ausrede für die 1:3-Niederlage gegen den HSV nicht gelten.

Aktuell

Terror keine Ausrede für Rauball

23.11.2015 - Der BVB-Präsident lässt die Terror-Ausrede für die 1:3-Niederlage gegen den HSV nicht gelten.

Empfehlungen