Tabellenführer mit komfortablem Polster

Obwohl Luca Ludwig und Sebastian Asch in den Niederlanden nicht in die Punkte fahren konnten, haben sie vor dem Saisonfinale der ADAC GT Masters in Hockenheim noch genügend Vorsprung auf die Verfolger.

Z_KUNDEN/Kunden Motorsport

Tabellenführer mit komfortablem Polster

20.09.2015 - Obwohl Luca Ludwig und Sebastian Asch in den Niederlanden nicht in die Punkte fahren konnten, haben sie vor dem Saisonfinale der ADAC GT Masters in Hockenheim noch genügend Vorsprung auf die Verfolger.

Empfehlungen