Strobel: "Wollten in die Kieler Köpfe"

Martin Strobel ist nach dem 22:22 gegen den THW Kiel überglücklich. Der Balinger ärgert sich aber, dass es in Überzahl nicht noch zu mehr gereicht hat.

Handball

Strobel: "Wollten in die Kieler Köpfe"

21.04.2016 - Martin Strobel ist nach dem 22:22 gegen den THW Kiel überglücklich. Der Balinger ärgert sich aber, dass es in Überzahl nicht noch zu mehr gereicht hat.

Empfehlungen