SPRENGER:"WIR HABEN NICHT IN UNSER SPIEL GEFUNDEN."

SPRENGER:"WIR HABEN NICHT IN UNSER SPIEL GEFUNDEN."

Der THW Kiel tut sich beim Auswärtsspiel gegen die HSG Wetzlar ohne den verletzten Kapitän Marcus Ahlm lange schwer. Am Ende gewinnen die Norddeutschen souverän mit 28:24.

Z_MOBILE APP>Handball

SPRENGER:"WIR HABEN NICHT IN UNSER SPIEL GEFUNDEN."

16.11.2011 - Der THW Kiel tut sich beim Auswärtsspiel gegen die HSG Wetzlar ohne den verletzten Kapitän Marcus Ahlm lange schwer. Am Ende gewinnen die Norddeutschen souverän mit 28:24.

Empfehlungen