SOLDO UNTER DRUCK

SOLDO UNTER DRUCK

Köln kommt einfach nicht unten raus. Nur fünf Punkte stehen nach acht Spielen zu Buche. Und auch intern gibt es Spannungen. Der Druck lastet nun auf dem Trainer Zvonimir Soldo.

News>Bundesliga Aktuell

SOLDO UNTER DRUCK

16.10.2010 - Köln kommt einfach nicht unten raus. Nur fünf Punkte stehen nach acht Spielen zu Buche. Und auch intern gibt es Spannungen. Der Druck lastet nun auf dem Trainer Zvonimir Soldo.

Empfehlungen