Serie A: Irres Finish dank Videobeweis bei der Partie zwischen FC Turin und Hellas Verona

Vier Tore, kein Sieger. Bei der Partie zwischen Turin und Hellas Verona war der Gastgeber erst 2:0 in Führung, konnte das Ergebnis aber nicht über die Zeit retten.

Fußball/Top-Ligen Europa

Serie A: Irres Finish dank Videobeweis bei der Partie zwischen FC Turin und Hellas Verona

02.10.2017 - Vier Tore, kein Sieger. Bei der Partie zwischen Turin und Hellas Verona war der Gastgeber erst 2:0 in Führung, konnte das Ergebnis aber nicht über die Zeit retten.

Empfehlungen