SELBSTVERTRAUEN FÜR DIE KÖLNER

SELBSTVERTRAUEN FÜR DIE KÖLNER

Null Punkte und 1:8 Tore nach zwei Spielen. Der Fehlstart für den 1. FC Köln ist perfekt. Trainer Stale Solbakken steht vor einer großen Herausforderung. Sport1-Reporter Thomas Klein mit seinen Eindrücken aus Köln.

News>Bundesliga Aktuell

SELBSTVERTRAUEN FÜR DIE KÖLNER

14.08.2011 - Null Punkte und 1:8 Tore nach zwei Spielen. Der Fehlstart für den 1. FC Köln ist perfekt. Trainer Stale Solbakken steht vor einer großen Herausforderung. Sport1-Reporter Thomas Klein mit seinen Eindrücken aus Köln.

Empfehlungen