Schmadtke-Coup: Köln mit gemischten Gefühlen

Jörg Schmadtke wird Sportdirektor beim Zweitligisten 1. FC Köln. Geschäftsführer Alexander Wehrle sieht mit dem neuen Manager eine rosige Zukunft und lobt den neuen Mann überschwänglich. Trainer Peter Stöger reagiert geerdet.

News/Bundesliga Aktuell

Schmadtke-Coup: Köln mit gemischten Gefühlen

27.06.2013 - Jörg Schmadtke wird Sportdirektor beim Zweitligisten 1. FC Köln. Geschäftsführer Alexander Wehrle sieht mit dem neuen Manager eine rosige Zukunft und lobt den neuen Mann überschwänglich. Trainer Peter Stöger reagiert geerdet.

Empfehlungen