Schalkes Manager fordert eine Strafe für die Transferpolitik von Paris St. Germain

Der Schalke-Manager will dem Finanzgebahren von PSG einen Riegel vorschieben und fordert drastische Strafen.

Aktuell

Schalkes Manager fordert eine Strafe für die Transferpolitik von Paris St. Germain

10.10.2017 - Der Schalke-Manager will dem Finanzgebahren von PSG einen Riegel vorschieben und fordert drastische Strafen.

Empfehlungen