Robin Dutt möchte sich nicht ständig Sorgen machen

Werder Bremen steckt in der Krise und muss am Samstag zum FC Bayern reisen. Vor dieser Begegnung weiß Trainer Dutt, wie die Mannschaft besser wird.

Fußball

Robin Dutt möchte sich nicht ständig Sorgen machen

17.10.2014 - Werder Bremen steckt in der Krise und muss am Samstag zum FC Bayern reisen. Vor dieser Begegnung weiß Trainer Dutt, wie die Mannschaft besser wird.

Empfehlungen