Ribery rettet Frankreich vor Blamage

Bayern-Spieler Franck Ribery hat die französische Fußball-Nationalmannschaft vor einer Blamage gerettet. Beim 3:2 (0:2)-Erfolg im Testspiel gegen Außenseiter Island drehte der Europameister von 2000 erst nach der Einwechslung des 29-Jährigen auf und verhinderte eine peinliche Schlappe.

Fußball/Fussball International

Ribery rettet Frankreich vor Blamage

27.05.2012 - Bayern-Spieler Franck Ribery hat die französische Fußball-Nationalmannschaft vor einer Blamage gerettet. Beim 3:2 (0:2)-Erfolg im Testspiel gegen Außenseiter Island drehte der Europameister von 2000 erst nach der Einwechslung des 29-Jährigen auf und verhinderte eine peinliche Schlappe.

Empfehlungen