Rettig: "Videobeweis noch weiter weg"

Nach Einführung der Torlinientechnik sieht DFL-Geschäftsführer Andreas Rettig den Videobeweis noch in weiter Ferne. Das Hilfsmittel ist von der FIFA bisher noch nicht zugelassen.

Aktuell

Rettig: "Videobeweis noch weiter weg"

05.12.2014 - Nach Einführung der Torlinientechnik sieht DFL-Geschäftsführer Andreas Rettig den Videobeweis noch in weiter Ferne. Das Hilfsmittel ist von der FIFA bisher noch nicht zugelassen.

Empfehlungen