PS Profis im Einsatz | Folge 6 | Roccos Punto

Anschließend überrascht Sidney Student Rocco. Der heißblütige Italiener fährt einen Fiat Punto, Baujahr 2007, und liebt Tuning-Treffen. Problem: Rocco schämt sich für seinen Serien-Fiat. Weil er kein Geld zum Tunen übrig hat, fährt er zu den Treffen stets in den getunten Karren seiner Kumpels mit. Das will Sidney ändern. Ein rassiger Italiener soll auch einen rassigen Fiat fahren, ist seine Devise. Deshalb beauftragt er Folierer Daniel mit einer außergewöhnlichen Folierung. Wenn schon Italien, dann aber richtig. Natürlich sorgt auch Sidneys Crew wieder dafür, dass der Fiat wie geschmiert läuft, aber ob die gewagte Folierung wirklich bei Rocco ankommt? Diesen Wagen wird es künftig auf Deutschlands Straßen nur einmal geben.

Auto und Motor/PS Profis

PS Profis im Einsatz | Folge 6 | Roccos Punto

03.07.2017 - Anschließend überrascht Sidney Student Rocco. Der heißblütige Italiener fährt einen Fiat Punto, Baujahr 2007, und liebt Tuning-Treffen. Problem: Rocco schämt sich für seinen Serien-Fiat. Weil er kein Geld zum Tunen übrig hat, fährt er zu den Treffen stets in den getunten Karren seiner Kumpels mit. Das will Sidney ändern. Ein rassiger ...

Empfehlungen