Proczyk und Simonsen feiern den zweiten Platz in letzter Sekunde

Harald Proczyk und Andreas Simonsen holen sich mit einem Last-Minute-Überholmanöver den zweiten Platz. In der letzten Runde überholte das österreichisch-schwedische Duo das BMW-Team Hürtgen/Alzen.

Motorsport

Proczyk und Simonsen feiern den zweiten Platz in letzter Sekunde

04.07.2015 - Harald Proczyk und Andreas Simonsen holen sich mit einem Last-Minute-Überholmanöver den zweiten Platz. In der letzten Runde überholte das österreichisch-schwedische Duo das BMW-Team Hürtgen/Alzen.

Empfehlungen