Poschner will keine Schönrederei mehr

Statt um den Aufstieg kämpft man beim TSV 1860 München derzeit gegen den Abstieg. Dass das noch nicht wirklich alle Beteiligten wahrhaben wollen, ärgert Geschäftsführer Gerhard Poschner. Im Exklusiv-Interview mit SPORT1 verteilt er aber auch Lob.

Fußball/Hattrick 2.Bundesliga

Poschner will keine Schönrederei mehr

07.12.2014 - Statt um den Aufstieg kämpft man beim TSV 1860 München derzeit gegen den Abstieg. Dass das noch nicht wirklich alle Beteiligten wahrhaben wollen, ärgert Geschäftsführer Gerhard Poschner. Im Exklusiv-Interview mit SPORT1 verteilt er aber auch Lob.

Empfehlungen