Pöter heiß auf kommende Spiele

Wetzlars Spielmacher Philipp Pöter analysiert nach der Niederlage gegen Kiel die Fehler seiner Mannschaft. Die Vorfreude auf die kommenden Spiele ist ihm dadurch jedoch nicht verloren vergangen.

Handball

Pöter heiß auf kommende Spiele

19.02.2017 - Wetzlars Spielmacher Philipp Pöter analysiert nach der Niederlage gegen Kiel die Fehler seiner Mannschaft. Die Vorfreude auf die kommenden Spiele ist ihm dadurch jedoch nicht verloren vergangen.

Empfehlungen