Pesic: "Spiel um Platz drei ist mehr eine Strafe"

Marko Pesic, Geschäftsführer vom FC Bayern Basketball, ist enttäuscht über die Niederlagen der Bayern im Top Four und lobt die Leistung der Gewinnerteams. Die Gerüchte zum Einkauf von David Logan verägern ihn.

Basketball

Pesic: "Spiel um Platz drei ist mehr eine Strafe"

30.03.2014 - Marko Pesic, Geschäftsführer vom FC Bayern Basketball, ist enttäuscht über die Niederlagen der Bayern im Top Four und lobt die Leistung der Gewinnerteams. Die Gerüchte zum Einkauf von David Logan verägern ihn.

Empfehlungen