Niersbach verteidigt Blatter

Am 29. Mai wird der neue FIFA-Boss gewählt und DFB-Präsident Wolfgang Niersbach nimmt Amtsinhaber Josef Blatter teilweise in Schutz. Von der Bewerbung des neuesten Gegenkandidaten Michael van Praag zeigt er sich erfreut.

News

Niersbach verteidigt Blatter

27.01.2015 - Am 29. Mai wird der neue FIFA-Boss gewählt und DFB-Präsident Wolfgang Niersbach nimmt Amtsinhaber Josef Blatter teilweise in Schutz. Von der Bewerbung des neuesten Gegenkandidaten Michael van Praag zeigt er sich erfreut.

Empfehlungen