Nach Skandalspiel: Albaniens Team frenetisch gefeiert!

Rund 3000 Anhänger haben die albanische Fußball-Nationalmannschaft nach dem Skandalspiel am Dienstagabend in Serbien bei der Ankunft in der Hauptstadt Tirana wie Helden gefeiert. Die UEFA verteidigt hingegen die Ansetzung der politisch brisanten Begegnung.

News

Nach Skandalspiel: Albaniens Team frenetisch gefeiert!

15.10.2014 - Rund 3000 Anhänger haben die albanische Fußball-Nationalmannschaft nach dem Skandalspiel am Dienstagabend in Serbien bei der Ankunft in der Hauptstadt Tirana wie Helden gefeiert. Die UEFA verteidigt hingegen die Ansetzung der politisch brisanten Begegnung.

Empfehlungen