Moto3-Fahrer sollen nicht mehr "bummeln"

Luca Grünwald und Philipp Öttl gehen optimistisch aus dem zweiten Freien Training heraus. Im Vorlauf kam die Ansage das "Bummeln" auf der Rennstrecke zu unterlassen, was von beiden positiv aufgefasst wird.

Motorsport/MotoGP

Moto3-Fahrer sollen nicht mehr "bummeln"

07.11.2014 - Luca Grünwald und Philipp Öttl gehen optimistisch aus dem zweiten Freien Training heraus. Im Vorlauf kam die Ansage das "Bummeln" auf der Rennstrecke zu unterlassen, was von beiden positiv aufgefasst wird.

Empfehlungen