MOTO2 SACHSENRING: STIMMEN ZUM RENNEN

Die Enttäuschung ist groß! Nach einem Sturz schleppte sich Arne Tode als Letzter ins Ziel. Einem Sturz knapp entkommen ist Stefan Bradl. Bei seinem Comeback sah er die Zielflagge als Neunter.

MOTO2 SACHSENRING: STIMMEN ZUM RENNEN

18.07.2010 - Die Enttäuschung ist groß! Nach einem Sturz schleppte sich Arne Tode als Letzter ins Ziel. Einem Sturz knapp entkommen ist Stefan Bradl. Bei seinem Comeback sah er die Zielflagge als Neunter.

Empfehlungen