Monsun überrascht MotoGP-Piloten

Das 2. freie Training in Sepang fiel sprichwörtlich ins Wasser. Dani Pedrosa fuhr am Vormittag im Trockenen die Bestzeit. Stefan Bradl kommt in die Top 5.

Motorsport/MotoGP

Monsun überrascht MotoGP-Piloten

24.10.2014 - Das 2. freie Training in Sepang fiel sprichwörtlich ins Wasser. Dani Pedrosa fuhr am Vormittag im Trockenen die Bestzeit. Stefan Bradl kommt in die Top 5.

Empfehlungen