Meyer: „Lassen uns nicht unter Druck setzen!“

Gladbachs Präsidiumsmitglied stört die wachsende Erwartungshaltung der Medien und Fans. Nach einer katastrophalen Hinrunde geben sich die Fohlen eher zurückhaltend.

Z_KUNDEN/Kunden Fußball

Meyer: „Lassen uns nicht unter Druck setzen!“

20.03.2016 - Gladbachs Präsidiumsmitglied stört die wachsende Erwartungshaltung der Medien und Fans. Nach einer katastrophalen Hinrunde geben sich die Fohlen eher zurückhaltend.

Empfehlungen