Mercedes nur zur Hälfte dominant

Während Lewis Hamilton erneut vorne weg fährt, verpasst Nico Rosberg im zweiten freien Training in Singapur die Top 10. Ferrari und Red Bull fahren hingegen geschlossen unter die ersten fünf.

Motorsport/Formel1

Mercedes nur zur Hälfte dominant

19.09.2014 - Während Lewis Hamilton erneut vorne weg fährt, verpasst Nico Rosberg im zweiten freien Training in Singapur die Top 10. Ferrari und Red Bull fahren hingegen geschlossen unter die ersten fünf.

Empfehlungen