Martin Bader spricht von "gezielter Aktion"

Hannover 96 Geschäftsführer Martin Bader verurteilt die Pyro-Vorkommnisse zutiefst. Solche Taten müssen seiner Meinung nach "geächtet" werden.

News

Martin Bader spricht von "gezielter Aktion"

02.03.2016 - Hannover 96 Geschäftsführer Martin Bader verurteilt die Pyro-Vorkommnisse zutiefst. Solche Taten müssen seiner Meinung nach "geächtet" werden.

Empfehlungen