MAGDEBURG GEWINNT DIE ABWEHRSCHLACHT

9:9 zur Halbzeit, am Ende 24:20. In einer von den Defensivreihen geprägten Partie behält der SC Magdeburg die Oberhand. Lars Friedrich geht mit Wetzlar leer aus.

Handball

MAGDEBURG GEWINNT DIE ABWEHRSCHLACHT

23.04.2011 - 9:9 zur Halbzeit, am Ende 24:20. In einer von den Defensivreihen geprägten Partie behält der SC Magdeburg die Oberhand. Lars Friedrich geht mit Wetzlar leer aus.

Empfehlungen