Lorenzo geht fremd

Zu Ehren des Motorsports in Aragon tauscht Jorge Lorenzo sein Motorrad gegen ein Auto und dreht ein paar Runden auf der alten Strecke in der Innenstadt von Alcaniz.

Motorsport/MotoGP

Lorenzo geht fremd

26.09.2014 - Zu Ehren des Motorsports in Aragon tauscht Jorge Lorenzo sein Motorrad gegen ein Auto und dreht ein paar Runden auf der alten Strecke in der Innenstadt von Alcaniz.

Empfehlungen