Kurios: Der Frank Mill des Eishockeys

Der Schweizer Thomas Rufenacht kann gegen Lettland die Entscheidung und eine bessere WM-Platzierung klar machen. Stattdessen sorgt er mit seinem Kollegen Reto Suri für die kurioseste Szene dieser Eishockey WM.

Mehrsport/Eishockey

Kurios: Der Frank Mill des Eishockeys

21.05.2014 - Der Schweizer Thomas Rufenacht kann gegen Lettland die Entscheidung und eine bessere WM-Platzierung klar machen. Stattdessen sorgt er mit seinem Kollegen Reto Suri für die kurioseste Szene dieser Eishockey WM.

Empfehlungen