Julian Weigl wünscht sich Umdenken in der Gesellschaft

Der Dortmunder Mittelfeldspieler spricht über seine Erfahrungen rund um die Tribünensperre.

Aktuell

Julian Weigl wünscht sich Umdenken in der Gesellschaft

04.03.2017 - Der Dortmunder Mittelfeldspieler spricht über seine Erfahrungen rund um die Tribünensperre.

Empfehlungen