Hoeneß: „Geheult wie ein Schlosshund“

Bevor Uli Hoeneß zum Präsident des FC Bayern München gewählt wurde, erinnert er sich an die schwierige Zeit, die er im Gefängnis hatte und dankt dem Verein und vor allem Karl-Heinz Rummenigge für die Unterstützung.

News

Hoeneß: „Geheult wie ein Schlosshund“

26.11.2016 - Bevor Uli Hoeneß zum Präsident des FC Bayern München gewählt wurde, erinnert er sich an die schwierige Zeit, die er im Gefängnis hatte und dankt dem Verein und vor allem Karl-Heinz Rummenigge für die Unterstützung.

Empfehlungen