HEYTVELT STOPPT BAMBERG

Lange Zeit sah es gut aus für die Brose Baskets Bamberg im Euroleague-Spiel gegen Zagreb. Es wäre ein Big-Point im Kampf um den Einzug in die nächste Runde für den deutschen Meister gewesen. Doch dann kam der große Auftritt von Josh Heytvelt. Der US-Amerikaner versenkte im dritten Viertel 5 Dreier in Folge und war nicht zu stoppen. 25-Punkte und 12 Rebounds für den besten Mann auf dem Parkett. Dem hatten die Bamberger in der Schlussphase nichts mehr entgegen zu setzen.

Basketball>Die Beko BBL

HEYTVELT STOPPT BAMBERG

24.11.2011 - Lange Zeit sah es gut aus für die Brose Baskets Bamberg im Euroleague-Spiel gegen Zagreb. Es wäre ein Big-Point im Kampf um den Einzug in die nächste Runde für den deutschen Meister gewesen. Doch dann kam der große Auftritt von Josh Heytvelt. Der US-Amerikaner versenkte im dritten Viertel 5 Dreier in Folge und war nicht zu stoppen. ...

Empfehlungen