Heldt weiter heiß auf Di Santo

Hannover 96-Manager Horst Heldt ist nach wie vor von den Qualitäten von Franco Di Santo überzeugt. Er holte den Argentinier einst zu Schalke 04. Heldt ist sich aber auch bewusst, dass es sicher schwer wird, einen solchen Spieler zu verpflichten.

News

Heldt weiter heiß auf Di Santo

06.07.2017 - Hannover 96-Manager Horst Heldt ist nach wie vor von den Qualitäten von Franco Di Santo überzeugt. Er holte den Argentinier einst zu Schalke 04. Heldt ist sich aber auch bewusst, dass es sicher schwer wird, einen solchen Spieler zu verpflichten.

Empfehlungen