Gündogan zur Behandlung auf der Krim

Laut Sport1-Informationen hat sich Dortmunds Langzeitpatient Ilkay Gündogan in einem russischen Militärkrankenhaus behandeln lassen. Den deutschen Nationalspieler plagen seit Monaten Rückenprobleme und wird der DFB-Elf bei der Weltmeisterschaft in Brasilien fehlen.

News

Gündogan zur Behandlung auf der Krim

14.04.2014 - Laut Sport1-Informationen hat sich Dortmunds Langzeitpatient Ilkay Gündogan in einem russischen Militärkrankenhaus behandeln lassen. Den deutschen Nationalspieler plagen seit Monaten Rückenprobleme und wird der DFB-Elf bei der Weltmeisterschaft in Brasilien fehlen.

Empfehlungen