GROSSKREUTZ-KRITIK „PEINLICH UND HEUCHLERISCH“

Borussia Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke reagiert heftig auf Clemens Tönnies‘ Kritik an Kevin Großkreutz. Außerdem spricht er im Exklusivinterview mit SPORT1 über das Duell mit den Bayern!

News/Bundesliga Aktuell

GROSSKREUTZ-KRITIK „PEINLICH UND HEUCHLERISCH“

28.03.2012 - Borussia Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke reagiert heftig auf Clemens Tönnies‘ Kritik an Kevin Großkreutz. Außerdem spricht er im Exklusivinterview mit SPORT1 über das Duell mit den Bayern!

Empfehlungen