Grindel bestreitet Fehler im WM-Skandal

Der designierte DFB-Präsident hat bestritten, einen Fehler im Umgang mit dem Skandal um die WM 2006 gemacht zu haben.

Aktuell

Grindel bestreitet Fehler im WM-Skandal

15.04.2016 - Der designierte DFB-Präsident hat bestritten, einen Fehler im Umgang mit dem Skandal um die WM 2006 gemacht zu haben.

Empfehlungen