Gislason: "In dieser Phase muss ich ein Arschloch sein"

Kieler Trainer Alfred Gislason lobt die hervorragende Abwehr- und Torwartleistung seiner Mannschaft. In entscheidenden Spielen muss man egoistisch handeln, um nach dem Sieg zu greifen: Die 3:2:1-Abwehr war taktisch geplant und entscheidend für den Sieg. An einen Ausfall von Filip Jicha zum Saisonendspurt will Gislason nicht denken...

Handball

Gislason: "In dieser Phase muss ich ein Arschloch sein"

04.05.2014 - Kieler Trainer Alfred Gislason lobt die hervorragende Abwehr- und Torwartleistung seiner Mannschaft. In entscheidenden Spielen muss man egoistisch handeln, um nach dem Sieg zu greifen: Die 3:2:1-Abwehr war taktisch geplant und entscheidend für den Sieg. An einen Ausfall von Filip Jicha zum Saisonendspurt will Gislason nicht denken...

Empfehlungen