Fußball auf der Krim: Wenn Sport zum Politikum wird

Der Ukraine-Konflikt greift nun auch auf den Sport über. Fußball-Klubs von der Insel Krim treten plötzlich in der dritten russischen Liga an - obwohl das eigentlich nicht Rechtens ist. Die FIFA denkt nicht an Sanktionen. Zündstoff vorprogrammiert.

News

Fußball auf der Krim: Wenn Sport zum Politikum wird

09.09.2014 - Der Ukraine-Konflikt greift nun auch auf den Sport über. Fußball-Klubs von der Insel Krim treten plötzlich in der dritten russischen Liga an - obwohl das eigentlich nicht Rechtens ist. Die FIFA denkt nicht an Sanktionen. Zündstoff vorprogrammiert.

Empfehlungen