Frustrierter Wolff bricht Interview ab

Handball-Nationaltorhüter Andreas Wolff ist die Enttäuschung nach dem WM-Aus gegen Katar ins Gesicht geschrieben. Nach einer harmlosen Reporter-Frage reagiert er äußerst dünnhäutig und bricht das Interview ab.

News

Frustrierter Wolff bricht Interview ab

23.01.2017 - Handball-Nationaltorhüter Andreas Wolff ist die Enttäuschung nach dem WM-Aus gegen Katar ins Gesicht geschrieben. Nach einer harmlosen Reporter-Frage reagiert er äußerst dünnhäutig und bricht das Interview ab.

Empfehlungen