Fredi Bobic von Eintracht Frankfurt und St. Paulis Andreas Rettig diskutieren über die 50+1-Regel

Ist es möglich, auf Investoren in der Bundesliga zu verzichten und trotzdem international erfolgreich zu sein? Andreas Rettig und Fredi Bobic sind unterschiedlicher Meinung.

News

Fredi Bobic von Eintracht Frankfurt und St. Paulis Andreas Rettig diskutieren über die 50+1-Regel

13.08.2017 - Ist es möglich, auf Investoren in der Bundesliga zu verzichten und trotzdem international erfolgreich zu sein? Andreas Rettig und Fredi Bobic sind unterschiedlicher Meinung.

Empfehlungen