Frankreichs Presse lästert über Müller und Özil

Die dürftige Vorstellung der deutschen Nationalmannschaft gegen Polen spielt in der französischen Presse nur eine Nebenrolle. Die beiden Offensivakteure Thomas Müller und Mesut Özil werden dennoch als Schwachstellen eingestuft.

News

Frankreichs Presse lästert über Müller und Özil

17.06.2016 - Die dürftige Vorstellung der deutschen Nationalmannschaft gegen Polen spielt in der französischen Presse nur eine Nebenrolle. Die beiden Offensivakteure Thomas Müller und Mesut Özil werden dennoch als Schwachstellen eingestuft.

Empfehlungen